Pflichtinformationen

Inhaltsverzeichnis

  1. Identität des Unternehmens
  2. Wesentliche Merkmale der Ware
  3. Zustandekommen des Vertrages
  4. Zahlungsmodalitäten
  5. Einzelne technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen
  6. Speicherung des Vertragstextes
  7. Technische Mittel zum Erkennen und Berichtigen von Eingabefehlern
  8. Für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprachen
  9. Online-Streitbeilegung

1. Identität des Unternehmens

  • barando (Einzelunternehmen)
  • Prozessionsweg 404
  • 48155 Münster
  • Telefon: +49 (157) 50 263 478
  • E-Mail: info[at]barando.de
  • Geschäftsführer: Dr. Alexander Henk
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ist beantragt

2. Wesentliche Merkmale der Ware

Die Beschreibung der wesentlichen Merkmale der Ware finden Sie auf der betreffenden Angebotsseite.

3. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertragsschluss erfolgt gemäß §2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4. Zahlungsmodalitäten

Die Zahlungsmodalitäten sind in §3 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt.

5. Einzelne technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Die einzelnen technischen Schritte, die zu einer rechtsverbindlichen Auftragserteilung führen, werden in §2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargestellt.

6. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext, ohne dass dieser dem Kunden zugänglich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Bestelldaten senden wir dem Kunden per E-Mail zu. Daneben können unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen von jeder Seite auf www.barando.de abgerufen sowie gespeichert werden.

7. Technische Mittel zum Erkennen und Berichtigen von Eingabefehlern

Vor Abgabe einer verbindlichen Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, seine Angaben auf der Bestellübersichtsseite zu überprüfen. Änderungen und Korrekturen kann er vor verbindlicher Abgabe der Bestellung jederzeit wie folgt vornehmen: Über die Schaltfläche „Zurück“ gelangt der Kunde wieder zu den einzelnen Bestellschritten. Im Rahmen der Eingabemaske kann er mit Hilfe der normalen Maus- und Tastaturfunktion entsprechende Korrekturen vornehmen.

8. Für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprachen

Die einzige Sprache, die für den Vertragsschluss zur Verfügung steht, ist deutsch.

9. Online-Streitbeilegung

Link zur EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr